Wir bieten das erste
digitale Betriebssystem für Wassergenossenschaften.

Was bietet Wasserbilanz.at?

Mitglieder & Anschlüsse

Alle wichtigen Daten zentral und sicher verwalten.

Info-Mails & Serienbriefe

Infos mit wenigen Clicks per E-mail oder Brief versenden.

Verbrauch & Abrechnung

Zählerstände erheben und direkt Rechnungen erstellen.

Wasserbilanz & Dokumente

Alle wichtigen Daten und Dokumente übersichtlich an einem Ort.

wasserbilanz.at kann zum Beispiel:

  • Ein neues Mitglied anlegen & relevante Daten zu Mitgliedern anzeigen
  • Die Einladung für die Jahreshauptversammlung aussenden 

  • Wichtige Daten zu jedem Anschluss (Lage, Zählernummer, Preismodell, etc.) speichern 

  • Einen Anschlusswechsel mit Zwischenabrechnung durchführen

  • Einen Link zur Zählerstandseingabe an Mitglieder aussenden

  • Den Wasserpreis pro Anschluss berechnen und eine Rechnung versenden
  • Wichtige Verträge und Dokumente verwalten

  • Die jährliche Wasserbilanz erstellen
So einfach wird
Ihre Wasserverwaltung sein!

wasserbilanz.at --

-- spart Zeit!

Mit sinnvoller Automatisierung und intuitiver Bedienung geht die ehrenamtliche Arbeit viel schneller von der Hand.

-- denkt mit!

Mit Vorlagen & digitalen Assistenten, die zur richtigen Zeit an wichtige Aufgaben erinnern, wird alles einfacher.

-- ist sicher!

Sensible Daten brauchen  professionelle Sicherung - so bleibt alles korrekt und der Schutz persönlicher Daten gewahrt.

Wann ist wasserbilanz.at besonders hilfreich?

  • Wenn Sie Informationen über Mitglieder und Anschlüsse (noch) nicht übersichtlich aufbereitet haben, sodass eine neues Mitglied im Vorstand jederzeit die Arbeit übernehmen könnte.
  • Wenn Sie zuviel Zeit und Mühe mit Aussendungen und Wasserabrechnung verbringen.
  • Wenn Sie bisher nur mit Listen und Textdokumenten arbeiten
  • Wenn Sie vor einem größeren Vorstandswechsel stehen und nun neue Mitglieder  Aufgaben im Vortand übernehmen sollen.
  • Wenn Sie die Datenschutzgrundverordnung (noch) nicht umgesetzt haben, weil Ihnen das zu kompliziert erscheint.
  • Und sicher noch viele Gründe mehr ; )
Einladung zur Fokusgruppe

Wir suchen derzeit interessierte Wassergenossenschaften, die unsere Lösung ein Jahr lang gratis testen wollen – völlig unverbindlich. 

Wir wollen dabei Ihr Feedback aus der Praxis in unser System einfießen lassen. Ihre Teilnahme kostet Ihnen auch nur Zeit, die Sie in die Verbesserung Ihrer eigenen Prozesse stecken.

Wir unterstützen Sie persönlich, Ihre Daten in unser System zu bringen und alles kennen zu lernen. Allein durch unsere Fragen und Anregungen proftieren Sie und verbessern Ihre Verwaltung!

Wir haben diese Phase bereits im April gestartet. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich rasch bei uns, es sind noch Plätze frei.

Wer steht hinter WasserBilanz?

Mag. Johannes Frühmann

Johannes Frühmann, Geschäftsführung und Kundenkontakt. Er ist selbst Obmann der Wassergenossenschaft Schirningtal (Steiermark). Aus der eigenen ehrenamtlichen Arbeit und dem Drang, die Dinge stetig zu verbessern, entstand die Idee zu wasserbilanz.at.

Hannes Etzelstorfer

Hannes Etzelstorfer, Softwareentwicklung & technischer Support. Er konzipiert und programmiert seit vielen Jahren webbasierte Softwareapplikationen. Mit seiner Expertise wird wasserbilanz.at zu einem verlässlichen Service auf dem neuesten Stand der Technik.